Vertikale Bissfehler

Bei der Analyse von Zähnen wertet Kieferorthopädie immer Diagnosemodelle in jeder Ebene aus. Vertikale Unregelmäßigkeiten nennen wir Abweichungen relativ zur horizontalen Ebene. Vertikale Defekte gehören zu den sehr schwierigen hypertrophen Störungen, Skelett, Gewohnheit, Gewohnheit oder Kombinationen davon. Die grundlegende Teilung von vertikalen Defekten enthält tiefe Bisse und offene Bisse.


Vertikale Bissfehler Tiefen Biss

Tiefer Biss

Der tiefe Biss zeichnet sich durch einen vergrößerten Biss der Siebzähne aus. Bei hoher Schwere der Defekte überlappen geriebene Zähne die unteren Zähne vollständig und verursachen oft zusätzlich Parodontitis. Eine frühzeitige Diagnose eines übermäßigen vertikalen Bisses kann die Behandlung erheblich erleichtern.


Offener Biss

Der offene Biss ist durch einen negativen Biss gekennzeichnet. Mit anderen Worten, dies ist eine Situation, in der die oberen und unteren Zähne nicht miteinander verbinden nach einem Biss. Je nachdem, wo sich der Defekt manifestiert, unterscheiden wir:

  1. Biss offene Front
  2. Biss offene Seite

Eine andere Art der Klassifizierung besteht darin,:

  1. Offener Zahnbiss
  2. Offener Skelettbiss

Vertikale kieferorthopädische Defekte – FREQUENTLY ASKED QUESTIONS:

Häufige Fragen zur ästhetischen Konstantenkamera
  • Können vertikale Defekte mit anderen kieferorthopädischen Störungen koexistieren? Ja, die Zähne des Kiefers und natürliche Unterkiefer beeinflussen sich gegenseitig. Oft führt eine Störung in einer Ebene zu Unregelmäßigkeiten in anderen Ebenen. Oft ist ein mitvorkommender Nachteil des offenen Bisses unzureichende Entwicklung des Kiefers, manifestiert sich durch einen schmalen Gaumen, was zu einem Kreuzbiss führt.
  • Ich habe eine stark verstärkte Form von Defekt, kann ich nur operativ behandelt werden? Für eine chirurgische Behandlung sind Patienten berechtigt, die nicht in der Lage sind, traditionelle Behandlungen zu behandeln. In einem Zeitalter des Fortschritts in den letzten Jahren hilft die konventionelle kieferorthopädische Behandlung einer viel größeren Anzahl von Patienten als in der Vergangenheit. Die Entwicklung einer Knocheninfektion in Form von Miniplättchen oder kieferorthopädischen Miniimplantaten ermöglicht eine zufriedenstellende Behandlung fast jedes Bissfehlers. Jeder Patient wird einer individuellen Analyse unterzogen, die auf optimale Behandlungsergebnisse abzielt. Durch eine qualitätsorientierte Therapie lohnt es sich manchmal, operiert zu werden, um die angestrebte Verbesserung der Qualität und des Lebenskomforts zu erreichen.

Vita-Dent Stomatologia


Stomatolog Wrocław

ul. Nobla 3, Wrocław

tel. 71 750 12 12


Stomatolog Wrocław

Ogrodowa 17, Kiełczów

tel. 71 398 84 88


Stomatolog Wrocław

Powstańców Śląskich 58a/3, Wrocław

tel. 71 750 15 15

Zadbaj o swoje zęby

Wyślij nam wiadomość aby umówić wizytę